Philosophie

Das vor allem im süddeutschen und österreichischen Raum bekannte Wort „Fex“ ist eine Abkürzung des aus dem lateinischen „pontifex“ abgeleiteten Kunstwortes „Narrifex“. Es bezeichnet jemanden, der etwas in leicht übertriebener Art liebt, auf etwas versessen ist.

 

Hornfex steht für die Begeisterung, die Leidenschaft und die Liebe zu Horn. Modisch gesehen liefert Eugénie-Design mit Hornfex das schmucke Highlight dieses Jahres: Ein Must-Have für alle Fashionistas und modebewussten Männer, die Wert auf lässiges Understatement legen und es lieben, aufzufallen. Zur Tracht ein außergewöhnliches Schmuckstück, das jedem Dirndl und jeder Lederhose eine individuelle Note gibt. Aber auch in Kombination zu anderen Styles verleiht es jedem Outfit den entsprechenden Ausdruck.

 

Inspiration ist die Würze des guten Geschmacks. Inspirieren Sie sich selbst und machen Sie Außergewöhnliches fassbar. Am schönsten ist dabei das Gefühl, das Richtige gefunden zu haben. Werden Sie ein Hornfex….!

 

Die Gehörner, dessen Enden verarbeitet werden, stammen aus offiziellem Abschuss von professionellen Jägern. Der Artenschutz ist gewährleistet.